Kartoffelrösti

(0 Bewertungen) Meine Bewertung: 0

Kartoffelrösti

  • 45 Min.
  • 10 Personen

Zutaten

  • 1,25 Kg Kartoffeln
  • 5 TL Meersalz
  • 10 Msp. Schwarzer Pfeffer
  • 5 TL Olivenöl
  • 500 g Bacon in Scheiben, roh
  • 150 g Gemischter zarter Salat
  • 200 g Cherrytomaten

Zubereitung

Die Kartoffeln in reichlich kaltes Wasser legen, zum Kochen bringen und 10 Minuten lang kochen lassen.

Den Topf vom Herd nehmen, das Wasser abgießen, die Kartoffeln abkühlen lassen und dann pellen.

Die Kartoffeln auf einer groben Reibe reiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dann die Kartoffelmasse auf  gut eingefettete, niedrige Förmchen mit einem Durchmesser von ca. 8 cm verteilen.

Die Masse gut in die Formen drücken und im Ofen bei 185 °C ca. 12 Minuten lang backen.

Inzwischen die Baconscheiben in der Pfanne braten.

Die Kartoffelrösti aus den Formen nehmen und auf einem Teller anrichten, wobei sie jeweils abwechseln mit Bacon und etwas Salat aufgeschichtet werden.

Zum Schluss mit Cherrytomaten garnieren.

Produkte