Buttermilchsuppemit Räucherkäse, Eigelb, knusprigem Bacon und Dillöl

(0 Bewertungen) Meine Bewertung: 0

Buttermilchsuppemit Räucherkäse, Eigelb, knusprigem Bacon und Dillöl

  • 1 Std. 15 Min.
  • 4 Personen

Zutaten

  • 300 ml Sahne 18 %
  • 500 ml Buttermilch
  • 100 ml Vollmilch
  • 100 g Räucherfrischkäse, 40+
  • 1 TL Meersalz
  • 2 Msp. Schwarzer Pfeffer
  • 100 g Bacon-Würfel
  • 100 g Hähnchenhaut
  • 40 g Getrocknete Moosbeeren (Cranberrys)
  • 1 Bn. Dill
  • 200 ml Rapsöl
  • 4 Stk. Hühnerei

Zubereitung

Sahne, Buttermilch, Vollmilch, Räucherkäse, Salz und Pfeffer in einen Topf geben und dann den Herd einschalten. Die Suppe darf nicht kochen.

Wenn sie warm ist, mit einem Stabmixer gründlich pürieren und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Baconwürfel in einer trockenen Pfanne knusprig braten.

Das Fett auf der Rückseite der Hähnchenhaut mit einem Messer abschaben. Danach die Haut auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 160 °C 15 Minuten lang im Ofen garen, bis sie ganz knusprig ist. Die Haut abtropfen lassen und in kleinere Stücke hacken.

Die getrockneten Moosbeeren einmal mit dem Messer durchhacken und mit Bacon und Hähnchenhaut vermischen.

Den Dill grob von den Stängeln rupfen und zusammen mit dem Rapsöl in einen Mixer geben. Die Mischung 4 Minuten lang im Mixer zerkleinern und durch ein Tuch sieben.

Zum Anrichten die Eier trennen und jeweils das Eigelb behalten.

Eigelb und Baconwürfel in einem tiefen Teller anrichten.

Die Suppe darübergießen und mit dem Dillöl garnieren.

Produkte