Hähnchenbrust mit Bacon im Backofen | Tulip.de

Hähnchenbrust mit Bacon im Backofenmit Zitrone und Estragon

(1 Bewertungen) Meine Bewertung: 0

Hähnchenbrust mit Bacon im Backofenmit Zitrone und Estragon

  • 40 Min.
  • 4 Personen

Zutaten

  • 4 Zitronen
  • 2 EL Honig
  • 2 EL getrockneter Estragon
  • 50 ml Olivenöl
  • 800 g Hähncheninnenfilet
  • 1 EL Butter
  • 125 g Tulip Bacon-Scheiben
Rezept drucken

Zubereitung

Hähnchenfilet mit Bacon, Zitrone und Estragon im Backofen

  1. Grobkörniger Senf, Zitronensaft, Honig, getrockneter Estragon und Olivenöl vermengen.  
  2. Hähncheninnenfilets in einer Pfanne in Butter anbraten.
  3. Die Hähncheninnenfilets in eine Auflaufform zusammen mit den halbierten Zitronen legen, die für das Dressing verwendet wurden. Das Dressing über die Filets geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Etwa 30-40 Minuten im Ofen backen, bis die Filets gar sind und eine schöne goldbraune Farbe haben.
  5. Bacon auf ein Backblech mit Backpapier legen und etwa 10 Min. im Ofen kross braten.
  6. Das Gericht mit Estragon und Baconscheiben dekorieren.

 

Serviervorschlag: Als Beilage empfehlen wir Reis und einen frischen Salat.