Baconaquavit/-wodkaaus Aquavit oder Wodka und Bacon

Baconaquavit/-wodkaaus Aquavit oder Wodka und Bacon

  • 25 Std. 30 Min.
  • 1 Personen

Zutaten

  • 250 g Bacon in Scheiben, roh
  • 700 ml Spirituose, 40 % Vol.

Zubereitung

Die Baconscheiben in kleine Stücke schneiden und bei mittlerer Hitze in einer Pfanne braten, bis sie sehr knusprig, aber noch nicht schwarz geworden sind.

Den Aquavit/Wodka in ein Marmeladenglas schütten und die Baconstücke mit dem Baconfett vorsichtig darauf gießen. Man kann die Reihenfolge auch umkehren.

Den Deckel auf das Glas schrauben und dieses in das Gefrierfach stellen.

Nach mindestens 24 Stunden kann das Glas wieder herausgenommen werden. Die Fettschicht mit Baconstücken kann mit etwas Vorsicht einfach abgenommen werden (sie wird weggeworfen). Das Getränk ist vielleicht trüb, jedenfalls dürften sich noch einige Baconstücke in ihm befinden.

Daher wird es nun durch verschiedene Filter filtriert. Danach kann es wieder in die leere Flasche zurückgegossen werden.

Eiskalt servieren.

Produkte