Pulled Pork Burritosnach mexikanischer Art

(0 Bewertungen) Meine Bewertung: 0

Pulled Pork Burritosnach mexikanischer Art

  • 40 Min.
  • 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Tulip Pulled Pork
  • 1 Stk. Mangofrucht
  • 0,5 Stk. Banane
  • 1 Stk. Rote Zwiebeln
  • 1,5 EL Orangenmarmelade
  • 0,5 Stk. Limette
  • 2 EL Petersilie
  • 0,25 Stk. Eisbergsalat
  • 4 Stk. Mexikanischer Pfannkuchen (Tortilla)
Rezept drucken

Zubereitung

Pulled Pork auf dem Grill oder im Backofen zubereiten; die Burrito-Tortillas erwärmen.

Die Mango schälen, den Stein entfernen und dann die Frucht in kleine Würfel schneiden.

Die rote Zwiebel schälen und fein hacken.

Für die Füllung: Mango, Banane, rote Zwiebel, Orangenmarmelade, Limettensaft und gehackte Petersilie in einer Schüssel verrühren.

Eisbergsalat abspülen, in feine Streifen schneiden und anschließend auf den Tortillas verteilen.

Pulled Pork zusammen mit der Füllung auf die Tortillas geben und drei Seiten nach innen einschlagen.

Guten Appetit!

Pulled Pork (1)

Pulled Pork

Klassiker aus der US-Südstaatenküche - Schweinebraten mit BBQ-Marinade, schonend gegart

Tulip Pulled Pork ist ein zarter, besonders lange gegarter Schweinebraten. Die lange Garzeit bei niedriger Temperatur macht das Fleisch so zart, dass es mit zwei Gabeln auseinandergezogen werden kann - daher die Bezeichnung Pulled Pork.