Gratinierter Ziegenkäse-Salatmit knusprigem Bacon und Croutons

(0 Bewertungen) Meine Bewertung: 0

Gratinierter Ziegenkäse-Salatmit knusprigem Bacon und Croutons

  • 45 Min.
  • 4 Personen

Zutaten

  • 4-6 Scheiben Vollkornbrot, dünn geschnitten
  • 4 x 80 g Ziegenkäse
  • 4 frische Feigen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Rote Beete, geschält und mit einer Reibe in feine Stifte geschnitten
  • 100 g Babysalat, gewaschen
  • 8 Scheiben TULIP Bacon, knusprig gebraten
  • 12 Zweige frischer Kerbel
  • 4 EL qualitativer Honig
Rezept drucken

Zubereitung

Geben Sie die Rote Beete-Stifte in eine kleine Schale mit Eiswasser.

Schneiden Sie mit einer kleinen Ausstechform 8-12 runde Kreise aus dem Vollkornbrot und rösten Sie sie in einer Pfanne bei mittlerer Hitze leicht goldbraun. Vollständig abkühlen lassen.

Den Ofen bei 200 °C vorheizen. Die Ziegenkäsescheiben auf ein leicht gefettetes Backblech legen und ca. 4 Minuten im Ofen überbacken.

Den warmen Käse anschließend auf einen warmen Teller legen.

Die Rote Beete abtropfen lassen.

Die Bacon Scheiben in mundgerechte Stücke brechen.

Die Croutons, Feigenscheiben, Rote Beete Stifte, Salat, Bacon und Kerbel um den Ziegenkäse anrichten.

Mit Honig beträufeln und sofort servieren.

Produkte