Bacon-Herz

Bacon-Herz

Zutaten, 1 Personen

  • 40 g Bacon in Scheiben, roh
  • 1 Stk. Hühnerei
  • 0,25 Bn. Schnittlauch
  • 1 Msp. Schwarzer Pfeffer
  • 1 Stk. Weizen-Toast

Zubereitung

Den Ofen auf 200 °C (Umluftofen auf 190 °C) vorheizen.

Einen Bräter mit Backpapier auslegen und aus zwei Baconscheiben ein Herz formen. Eventuell eine Herzform verwenden oder aus zusammengerollter Alufolie ein Herz formen und diese Form dann mit dem Bacon ausfüllen. Das Baconherz im Ofen etwa 6 Minuten lang backen, bis es etwa halb fertig gebraten ist.

Den Bräter aus dem Ofen nehmen und vorsichtig ein Ei in der Mitte des Baconherzens aufschlagen. Das Baconherz ca. 8 – 10 Minuten im Ofen weiterbacken, oder bis das Ei leicht goldbraun und durcherhitzt ist.

Mit Kresse oder Schnittlauch und gemahlenem Pfeffer bestreuen

Das Baconherz auf einem schönen Teller mit geröstetem Toastbrot servieren.

Produkte