Mexikanische Wrapsmit Chipotle Chili Pulled Pork, Guacamole und Tomate

(1 Bewertungen) Meine Bewertung: 0

Mexikanische Wrapsmit Chipotle Chili Pulled Pork, Guacamole und Tomate

  • 40 Min.
  • 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Tulip Pulled Pork
  • 100 g Gemischter zarter Salat
  • 250 g Cherrytomaten
  • 2 Stk. Avocado
  • 2 EL Crème fraîche
  • 0,5 Z Knoblauch
  • 0,5 Stk. Limette
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 4 Stk. Vollkorntortillas
Rezept drucken

Zubereitung

Chipotle Chili Pulled Pork nach Packungsanweisung zubereiten.

Salat und Tomaten waschen; die Tomaten anschließend wahlweise halbieren oder vierteln. 

Für die Guacamole: Avocados entsteinen, schälen, pürieren und anschließend mit Créme fraîche, der Knoblauchzehe und dem Salz vermengen.

Nach Belieben mit Limettensaft verfeinern.

Tortillawraps nach Packungsanweisung erwärmen. Diese anschließend mit Guacamole, Salat, Tomaten und Chipotle Chili Pulled Pork belegen, aufrollen und servieren.

Guten Appetit.

Pulled Pork (1)

Pulled Pork

Klassiker aus der US-Südstaatenküche - Schweinebraten mit BBQ-Marinade, schonend gegart

Tulip Pulled Pork ist ein zarter, besonders lange gegarter Schweinebraten. Die lange Garzeit bei niedriger Temperatur macht das Fleisch so zart, dass es mit zwei Gabeln auseinandergezogen werden kann - daher die Bezeichnung Pulled Pork.