Französische Vichyssoise mit Bacon verfeinern - Tulip

Vichyssoise

(0 Bewertungen) Meine Bewertung: 0

Vichyssoise

  • 30 Min.
  • 4 Personen

Zutaten

  • 1 L. Tulip Hühnerbrühe
  • 2 Stk. Backkartoffel
  • 3 Stk. Porree/Lauch
  • 2,5 EL Crème fraîche 18 %
  • 50 g Butter, gesalzen
  • 2 Pk. Bacon in Scheiben, roh
  • 200 ml Schnittlauch
Rezept drucken

Französische Spezialität mit Kartoffeln und Porree? Ganz klar die Vichyssoise Suppe. Die gebundene Gemüsesuppe ist mit gegrilltem Bacon als Topping nicht nur im Winter und Herbst der Hit. Mit diesem Vichyssoise Rezept gelingt es ganz schnell.

 


Zubereitung

Vichyssiose Zubereitung

  1. Die tiefgekühlte Tulip Hühnerfleischsuppe erhitzen und die Kräuter dazugeben.
  2. Die Butter in einem anderen Topf schmelzen und Kartoffeln (geschält und gewürfelt) und Porree (gesäubert und geschnitten) ca. 5 Min. darin anschwitzen.
  3. Die Suppe zugeben und mit Deckel 15 – 20 Min. kochen. Die Suppe mit dem Mixer mit Crème fraîche verrühren.
  4. Bacon nach Anweisung auf der Verpackung in der Pfanne oder im Ofen braten.
  5. Vichyssoise mit knusprigen, in Stücke gebrochenen Tulip Baconscheiben, viel Schnittlauch und schwarzem Pfeffer servieren.