Pulled-Pork-Burgermit Coleslaw

Pulled-Pork-Burgermit Coleslaw

Zutaten, 4 Personen

  • 500 g Tulip Pulled Pork
  • 0,25 Stk. Rotkohl
  • 0,25 Stk. Weißkohl
  • 1 Stk. Möhren
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 TL Meersalz
  • 4 Msp. Schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Weißzucker
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 Stk. Burgerbrötchen (Vollkorn)

Zubereitung

Pulled Pork auf dem Grill oder im Backofen zubereiten.

Für den Coleslaw: Rot- und Weißkohl fein schneiden und zusammen mit der grob geriebenen Karotte in einer Schüssel wenden

Für das Dressing: Mayonnaise, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker miteinander vermengen. Öl und Essig hinzufügen und mit dem Schneebesen glatt rühren.

Das Dressing mit dem Coleslaw-Gemüse vermischen und mindestens vier Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Burger-Brötchen erwärmen und das Pulled Pork auf die Unterseite legen. 

Coleslaw darauf verteilen und mit oberer Brötchenhälfte abdecken.
 
Guten Appetit!


Produkte