Zwiebelschalen und süßsaure rote Johannisbeerenmit knusprigen Baconwürfeln und Sahne

Zwiebelschalen und süßsaure rote Johannisbeerenmit knusprigen Baconwürfeln und Sahne

Zutaten, 4 Personen

  • 2 Stk. Zwiebel
  • 6 EL Meersalz
  • 60 g Rote Johannisbeere
  • 2 EL Weißzucker
  • 100 ml Schlagsahne
  • 60 g Bacon-Würfel
  • 16 Stg. Waldsauerklee

Zubereitung

Ungeschälte Zwiebeln auf Salz in eine ofenfeste Form geben und bei 160 °C 30 Minuten lang im Ofen backen. Danach abkühlen lassen und halbieren. Am Wurzelende ca. 1 cm abschneiden. Die Zwiebeln können nun in „Schalen“ zerteilt werden.

Die Johannisbeeren von den Stängeln abpflücken, mit dem Zucker zusammenschütten und 15 Minuten lang ziehen lassen.

Die Sahne leicht aufschlagen.

Die Baconwürfel in einer trockenen Pfanne knusprig braten.

Die Zwiebelschalen als kleine Schälchen verwenden: die leicht geschlagene Sahne zuerst einfüllen, darauf die Johannisbeeren, Baconwürfel und den Waldsauerklee anrichten.