Old fashioned BI Bourbonund Jakobsmuschel-Bacon-Spieße

Old fashioned BI Bourbonund Jakobsmuschel-Bacon-Spieße

Zutaten, 4 Personen

  • 475 g Bacon in Scheiben, roh
  • 1 TL Rapsöl
  • 75 cl Bourbon Whiskey
  • 25 g Brauner Farinzucker
  • 1 Stk. Orange
  • 1 Stk. Zitrone
  • 2 cl Angostura
  • 2 Stk. Kirschen
  • 8 Stk. Holzspieß
  • 3 Stk. Knoblauchzehe(n)
  • 2 EL Meersalz
  • 1 EL Paprika
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 Stg. Frischer Thymian
  • 1 Stg. Frischer Oregano

Zubereitung

BI (baconinfused) Bourbon:
60 g Baconscheiben  in einer heißen Pfanne in etwas Öl braten, bis sie goldbraun sind und das Fett abgeschmolzen ist. Das Baconfett abgießen und dann durch ein Sieb in eine mit 750 ml Bourbon gefüllte Kanne gießen. Gut umrühren. Die Kanne mit Folie abdecken und für ein bis zwei Tage in das Gefrierfach stellen. Um das Fett aus der Mischung zu entfernen, diese erst durch ein Sieb und dann durch einen Kaffeefilter gießen. Den filtrierten Bourbon wieder in die Flasche gießen.

Kandierter Bacon:
Den Ofen auf 200 °C vorheizen. 150 g Baconscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und mit braunem Zucker bestreuen. Solange backen, bis der Zucker geschmolzen ist, dann die Baconscheiben wenden. Weiter backen, bis die Baconscheiben braun geworden sind. Diese dann herausnehmen und auf einen Backrost legen.

Old fashioned BI Bourbon:
Eine Scheibe einer Orange und einen Streifen Zitronenschale abschneiden. Eis und Bourbon in ein Whiskyglas füllen. 2 Spritzer Angostura dazugeben. 1 Scheibe kandierten Bacon hineinlegen. Mit einer halben Orangenscheibe am Glasrand dekorieren und mit einer Kirsche und dem Streifen Zitronenschale auf einem Bambusspießchen garnieren und sofort servieren.

Jakobsmuschel-Bacon-Spieß:
Knoblauchzehe schälen, mit dem Salz fein hacken und mit Paprika, schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer mischen. Die Jakobsmuscheln auf allen Seiten mit dieser Gewürzmischung würzen. Den Ofen auf 175 °C vorheizen. 

250 g Baconscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen braten, bis sie an den Rändern hellbraun werden, aber immer noch weich sind. Danach etwas abkühlen lassen.

Die Temperatur des Ofens auf 230 °C erhöhen.

Jakobsmuschel-Bacon-Spieß:
Jeweils 1 Scheibe Bacon, Zweige von Thymian und Oregano um jede Jakobsmuschel rollen. Ein Bambusstäbchen durch die Mitte stecken, so dass die Baconscheibe festgehalten wird. Die Jakobsmuschel-Bacon-Spieße ca. 3 Minuten auf jeder Seite backen.

Servieren:
Die Jakobsmuschel-Baconspieße auf eine Servierplatte legen

Produkte