Warum Rauch wichtig ist!

Das Räuchern ist eine über tausend Jahre alte Methode zur Konservierung von Lebensmitteln.
Es wurde angewendet nachdem man entdeckt hatte, dass gesalzenes Fleisch, das über dem Feuer hing, danach noch länger haltbar war.

Heute wird Fleisch für den guten Geschmack geräuchert. Der wird beeinflusst durch die Dauer des Räuchervorgangs und die verwendete Holzart. Der Rauch von Buchenholz gibt bekanntlich den besten Geschmack, aber es kann auch jedes andere Holz verwendet werden.

 

Tulip Bacon wird in drei Durchgängen schonend über Buchenholz geräuchert. Diese Tradition pflegen wir seit über 100 Jahren. Nach jedem Räuchervorgang muss der Bacon trocknen, damit das Aroma vom Fleisch gut aufgenommen wird. Wir brauchen jede Woche über 800 Kilo Buchenholz, um unseren Bacon zu räuchern. Dennoch ist es die Summe vieler weiterer kleiner Details, die unsere Bacon Produktion ausmachen.

Auf diese Art gewährleisten wir diesen einzigartigen Geschmack von Tulip Bacon, der ihn so weltberühmt gemacht hat.

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg