Projektingenieur (m/w)

Aufgrund von kontinuierlicher Expansion suchen wir Sie zur Verstärkung unserer Konzerntechnischen Abteilung in Deutschland zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Projektingenieur (m/w)

 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Uneingeschränkte Verantwortung für die ganzheitliche Koordination, Planung, Durchführung, Abschluss und Dokumentation von technischen Projekten in unseren drei deutschen Werken gemäß der vereinbarten Zeit, Kosten und Qualität
  • Verantwortung für die Auswahl, Verwaltung und Koordination von Lieferanten und internen Ressourcen, die für ein Projekt fabrikübergreifend zur Verfügung stehen
  • Kommunikation/Absprachen mit der Konzerntechnischen Leitung, Geschäftsführung, sowie den Betriebsleitern der Werke und den jeweiligen technischen Abteilungen
  • Kommunikation mit externen Beratern und Sachverständigen, Klärungs- und Abwicklungsgespräche mit Behörden im Bereich Umweltschutz und Genehmigungswesen, insbesondere des BImSchG
  • Vertragsmanagement, Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und technischer Regelwerke

Ihre Stärken

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium des Maschinenbaus (Dipl-Ing., Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse der Produktions-, Verpackungs- und Anlagentechnik und der Abwicklung von Projekten in diesen Bereichen
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Industrie, idealerweise im Umfeld der Nahrungsmittelindustrie
  • Fundierte Kenntnisse in der Energie- und Versorgungstechnik sind wünschenswert
  • Sehr gute Erfahrungen im Bereich Vertrags- und Umweltrecht
  • Ein sicherer Umgang mit MS Office ist Voraussetzung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Person

  • Durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit können Sie mit allen Hierarchieebenen konstruktiv und zielführend zusammenarbeiten.
  • Sie denken handlungs- und ergebnisorientiert, sind eigenständig und besitzen Durchsetzungsvermögen.
  • Sie sind engagiert und hartnäckig und Ihnen gelingt es, die Kontrolle in beanspruchenden Situationen zu behalten.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich als systematisch, strukturiert und abschlussorientiert aus.

Worauf Sie sich verlassen können

  • Sie gehören organisatorisch zu unserer Konzerntechnik in Randers (Dänemark), werden jedoch den Großteil Ihrer Arbeitszeit in unseren drei Werken in Deutschland verbringen.
  • Ein festes Büro wird an einem der drei Standorte in Deutschland (Oldenburg, Dinklage oder Schüttorf) für Sie eingerichtet, eine grundsätzliche Reisebereitschaft an die anderen Standorte setzen wir voraus. Hierfür steht Ihnen ein Firmenwagen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung.
  • Ihre Position ist durch großen Entfaltungsspielraum mit vielen Freiheiten gekennzeichnet und Sie sind Teil einer dynamischen und sich entwickelnden Organisation. Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Danish Crown-Konzerns, profitieren Sie von einem vielschichtigen Netzwerk innerhalb der Position.
  • Wir versprechen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit kompetenten Kollegen in einem Unternehmen, das in eine erfolgreiche Zukunft schaut, im In-und Ausland. Die Arbeitsatmosphäre ist ungezwungen und offen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen an bewerbung@tulip.de  

Tulip Fleischwaren Oldenburg GmbH – Maren Scheu – Georg-Bölts-Straße 10 – 26135 Oldenburg